2007 E tolli Familie

2007 Plakat

Komödie von Fritz Wempner
Regie: Franz Sigrist

Ida und August Döbeli leben als Rentner in einer kleinen Mietwohnung. Die monatliche Rente ist nicht besonders gross und reicht gerade so zum leben. Wie sollen sie ihre Situation verbessern? Sie haben genug vom ewigen Sparen und von verdünntem Kaffee. Auch Butter und Konfitüre haben beide schon lange nicht mehr gesehen. Da kommt ihnen die Idee, sie könnten ja ein Zimmer vermieten. Gesagt, getan. Tags darauf erscheint ein Inserat in der Zeitung: Zimmer zu vermieten! Ida möchte gerne einen jungen Mann, August hingegen lieber eine junge Frau. Beide vermieten sie das gleiche Zimmer. Zum Glück arbeitet der eine in der Nacht und die andere tagsüber. Das geht solange gut, bis sich die beiden kennenlernen. Und jetzt bekommen die Döbelis mehr Abwechslung und Aufregung frei Haus geliefert, als ihnen lieb ist. Doch auch hier ist ein Happy-End sicher.

Das Stück strotzt nur so von Charme und Witz. Ein amüsanter und witziger Abend ist dem Publikum garantiert.